Aktuelles 09. April 2020 · (jmei)

Das Regenbogenfarben-Experiment

Überall in der Stadt hängen Menschen bunte Regenbogenbilder in die Fenster, um ihren Mitmenschen Zuversicht zu geben und zu zeigen: Wir denken an euch! Wir zeigen euch, wie ihr die schönen Farben selber herstellen könnt.

Benötigte Materialien:

  • Sechs Gläser
  • Wasser
  • Lebensmittelfarbe in den Farben Blau, Rot, Gelb
  • Küchenrolle

Uns so geht es:

1.    Gebt die drei Farben jeweils in ein Glas (die anderen 3 Gläser bleiben leer).

2.    Füllt diese drei Gläser nun mit Wasser auf und rührt vorsichtig um (die anderen 3 Gläser bleiben immer noch leer.

3.    Faltet nun ein Blatt von der Küchenrolle zu einem ca. 2 cm breiten Streifen, und knickt diesen einmal in der Mitte (macht das mit 6 Blättern).

4.    Stellt die Gläser in folgender Reihenfolge im Kreis auf: Rot-leer-gelb-leer-blau-leer. Verbindet die Gläser mit den gefalteten Küchenpapierwinkeln.

Jetzt könnt ihr schöne Regenbogenbilder malen! Viel Spaß dabei.